98198 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #157863: Rund um den Idrosee

Kategorie: Mountainbike
Italien » Trentino Südtirol Venetien » Gardasee West » Venetien

Idrosee

Mountainbiketour um den Idrosee

 Start der Tour ist der Campingplatz Miralago am Nordufer des Idrosees.

 Eigentlich wollten wir an diesem Tag nur Enten füttern zum See fahren. Anfangs gings noch kurz in die Apotheke und weil man schon am Rad gesessen ist wollten wir noch kurz das Castello über dem Campingplatz besuchen.

 Castello war uns dann der Eintritt zu teuer und wir hatten auch schon eine gute Höhe erreicht, daher der spontane Entschluss den Idrosee zu umrunden.

 Am Ostufer gibt es keine durchgehende Straße, daher begannen wir den langen Aufstieg auf Asphalt und Schotter bis zum höchsten Punkt auf ca. 1355 Meter.

 Der Aufstieg ist geschafft und wir belohnen uns mit einer langen Abfahrt auf Schotter und später Asphalt bis ins kleine Dorf Capovalle. Gleich beim Ortseingang ließen wir uns um 16 Uhr zum „Frühstück“ nieder. Eigentlich wollten wir ja Enten füttern fahren.

 Das kleine Restaurant Righetti Lorena am Ortseingang ist sehr zu empfehlen. Einfache jedoch sehr gute Küche und ein kühles Bier.

 Danach geht es noch weiter auf Asphalt bergab bis zum Südufer des Idrosees.

 Nun heißt es noch Kilometer fressen und zwar auf der Hauptstraße. Leider gibt es dort keinen durchgehenden Radweg. Der Verkehr war aber nicht besonders störend und die Straße war breit genug für alle.

 Eine sehr schöne Tour. Die letzten 2 Kilometer vorm höchsten Punkt sind ein wenig ausgesetzt und auch das Rad ist hier großteils zu schieben.  

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?