100110 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #158646: Königlich Sächsische Triangulation (Triangulirung) No. 75 von FG

Kategorie: Trekkingbike
Deutschland » Sachsen » Klosterbezirk Altzella » Freiberg

Königlich sächsische Triangulierung

Heute machten wir per Radl eine Zeitreise um ca. 150 Jahre zurück ins Königreich Sachsen. Wir besuchten nämlich den Triangulationspunkt No. 75 Neukirchen (51° 0′ 44.7″ N, 13° 25′ 1.4″ E; 51.012417°, 13.417056°) der Königlich Sächsischen Trangulirung. Diese Punkte sind meist ein lohnendes Ziel, denn sie müssen sich ja stets auf irgendwelchen Erhebungen befinden um weithin sichtbar zu sein. Natürlich haben wir in Sachsen keinen König mehr. Mit Kurt Biedenkopf ist der letzte König verschwunden! Aber auch durch das Abtauchen der Kommunisten in den aktiven politischen Untergrund (Die Linke) geht es der Vegetation deutlich besser, so dass mancher Triangulationspunkt seine Fernsicht mehr und mehr einbüßt und allmählich im Buschwerk verschwindet (Udohöhe, Drachenkopf, Tintenfässel …).

Für das Verschwinden der Kommunisten nehmen wir dies selbstverständlich gern in Kauf. Dem König Kurt trauern wir da eher nach!  Im Gedenken haben wir in der Vergangenheit auch schon recht zahlreiche TPs abgeklappert und dies oft auf gps-tour.info dokumentiert:

9 Kahleberg (gps-tour 92301) …
12 Baeyererhöhe (157939)
13 Udohöhe (132939) …
15 Fichtelberg (121737)
36 Tintenfässel Freiberg (76155) … (158127) …
61 Wilisch (137627) …
63 Hausmannsturm DD (127478) …
64 Wahnsdorf Radebeul (126560)
73 Korbitzhöhe Meißen (124406) …
74 Katzenberg Deutschenbora Nossen (145875) …

75 Neukirchen … die heutige Tour!!

76 Steinhübel Wilsdruff (84716)
77 Opitzhöhe (126865) …
78 Neuklingenberger Höhe (150026) …
79 Sandberg Frauenstein (148898) …
80 Drachenkopf (79791) …
82 Schwartenberg (83159) …
85 Hirtstein Satzung (156913)
86 Lauterbacher Knochen(99857)
87 Adlerstein - Kalkwerk Lengefeld (99857)
94 Sachsenburg (158127) …
95 Bräunsdorf bei FG (156405) …
96 Obergruna (132380) …
97 Marbachhöhe (117491)
130 Pöhlberg (155094) …
131 Bärenstein (146505)

Die Stationen 1 bis 36 sind welche erster Ordnung und es müsste eine Fernsicht von mindestens 50 Kilometern möglich sein. Bei denen zweiter Ordnung (No. 37 bis 158) sollten immerhin noch 20 Kilometer machbar sein. Ein Fernglas mitzuschleppen lohnt sich also allemal!

Und heute war für uns nun halt die No. 75 (Neukirchen) dran. Wir fuhren dorthin und zurück nur auf sehr verkehrsarmen Straßen, auf ehemaligen Kleinbahndämmen, auf Rad-, Wald- und Feldwegen. Dafür muss man freilich hin und wieder durch etwas Geholper mehr oder weniger leiden. Man entkommt derart allerdings weitgehend den zahlreichen sächsischen Rüpeln bzw. Rüpelinnen hinterm Lenkrad!

Gestartet sind wir übrigens, wie so meist, am Triangulationspunkt No. 36 unserem Tintenfässel!

Unterwegs Einkehren ist höchstens im Landgasthof Dittmannsdorf oder dann fast am Schluss in der Hofschänke, im Waldcafé bzw. im Waldfrieden möglich.

Es gibt aber unterwegs zahlreiche schöne Rastplätze. Die Frage ist eigentlich nur, ob man es sonnig oder schattig, luftig oder geschützt haben will und wie man sich mit den Mücken oder vielleicht auch den Zecken arrangieren will.

Wir haben uns am TP 75 mit Fernsicht ein Obstmenü gegönnt, zu Mittag gespeist wurde dann an dem gut belüfteten Rastplatz vom „Neuglücker Schacht - Alte Hoffnung Gottes Erbstolln“ und letztendlich mussten Kaffee und Kuchen am Zechenteich dran glauben.
 

Weitere Informationen:

http://www.freiberg-service.de/

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?