98941 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #155649: Oberwiesenthal-Bozi Dar

Kategorie: Langlauf
Deutschland » Sachsen » Erzgebirge » Oberwiesenthal

Hinweisschild Skimagistrale

 

Wir fahren mit der Fichtelberg-Schwebebahn auf den Fichtelberg, er ist mit 1214 m der höchste Berg in Sachsen. Weiter geht es Richtung Skiarena/Loipenparkplatz. Wir folgen nun der Ausschilderung links Richtung Tellerhäuser und überqueren nach 2 km die S271 zum Deutschen Gehau. Nach 1km erreichen wir die Schützhütte Hubertky (Anschluss Skimagistrale/Loipennetz Bozi Dar). Jetzt überqueren wir die Grenze von Tschechien und biegen links in die Loipe nach Bozi Dar. Nach einer Rechtskurve (teilweise auch geradeaus als Abkürzung gespurt) und einer leichten Abfahrt gelangt man an eine Schutzhütte. Geradeaus/rechts besteht Anschluss nach Tellerhäuser, scharf links führt die Loipe Richtung Gottesgaber Spitzberg (Spicak). Die erste Rast machen wir an der Hütte Futterplatz, ein kleiner Imbiss für den kleinen Hunger. Es folgt eine Straßenquerung und leichte Steigung hinauf an den Fuß des Spitzbergs. Während rechts die Loipe Mysliven wieder abbiegt und wenig später von links eine Verbindung zur Spitzbergloipe (Loipe 3) einmündet, führt die Anbindung zur Skimagistrale weiter geradeaus. Am Ende einer Freifläche oberhalb der ehemaligen Spitzberger Häuser biegt die Loipe links ab (rechts Loipe 12). Nach etwa 9 km ab dem großen Loipenparkplatz wird an einer Schutzhütte südlich des Spitzbergs der Hauptzweig der Skimagistrale erreicht. Ab hier ist die Strecke gut ausgeschilderte und wir folgen dem Hinweis Bozi Dar. Wir durchqueren das Gottesgaber Torfmoor, das jetzt im Winter zugefroren ist und kommen nach Bozi Dar. Im Hotel zum grünen Haus machen wir unsere Mittagspause. Das Hotel grünes Haus gehört zu den wenigen erhaltenen Kulturdenkmälern von Bozi Dar. Das Restaurant bietet leckere und preiswerte Gerichte. Zur Deutschen Grenze existiert keine durchgehende Loipe. Wir müssen zweimal die Ski abschnallen und kommen zum Berggasthof Neues Haus. Hier folgen wir dem Wegweiser Oberwiesenthal und erreichen nach kurzem Anstieg die Rodelbahn. Nach einer steilen Abfahrt von 2km erreichen wir das Heizhaus, wo unsere Loipe zu Ende ist. Jetzt haben wir den Ortseingang von Oberwiesenthal erreicht und sind nach einem kurzem Spaziergang über die Vierenstraße an unserem Ausgangspunkt angekommen.

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?