98981 Ergebnisse zur aktuellen Sucheinstellung map
TrackRank mind. 3
 

Tour #153243: Ferrata Averau vom Falzaregopass

Kategorie: Klettersteig
Italien » Venetien » Ampezzaner Dolomiten » Cortina d'Ampezzo

Auf dm Weg Nr. 440 zum Rif. Averau, Blick auf das Gipfelziel, den Averau

Tourendatum: 28.08.2016

Tourensteckbrief:  Der Averau erscheint vom Falzaregopass wie ein nach allen Seiten steil abfallender, unbezwingbarer Felsklotz. Dieser Schein trügt jedoch, man kann ihn über seine NO-Seite relativ einfach über einen kurzen Klettersteig (B) mit anschließendem Schotterweg und einzelnen Kletterstellen (I) erklimmen.

Ausgangspunkt: Ca. 2km östlich unterhalb des Falzaregopasses (Richtung Cortina) in Höhe 1985m gibt es am rechten Straßenrand einige Parkmöglichkeiten (kurz davor links der Straße eine aufgelassene Wirtschaft, auch hier Parkmöglichkeit).

Hier beginnt rechts der Straße ein Wanderweg der über ein Brückchen führt, jenseits ist ein Wegweiser. Man folgt dem Weg Nr. 440 in den Wald hoch, er führt um einen Bergrücken herum und verläuft auf dessen O-Seite aufwärts in das weite Kar unter der Forc. Nuvolau.

Von hier hat man immer die markanten Felstürme der Cinque Torri vor Augen, der Steig führt schließlich zur Forc. Nuvolau hinauf, in der das Rif. Averau steht (2413). Rechts an der Hütte vorbei gehts auf einem Schottersteig zuerst flach, dann steil zum Einstieg des Kletersteiges hinauf (vom PP ca. 1,5h).

Der kurze Klettersteig (ca. 15-20 min) verzweigt sich nach dem ersten Wandl: links gehts durch einen engen Kamin mit Klemmblock, rechts führt der Steig über ein Wandl gerade hinauf. Oberhalb des Wandls treffen beide Varianten wieder zusammen, es geht entlang eines Spaltes zu einem Absatz hinauf, wo die Versicherungen enden.

Auf einem Schottersteig und über kleinere steilere Stufen (I) erreicht man schließlich den aussichtsreichen Gipfel (2649m, schönes Panorama auf Fanes- und Tofanagruppe und nach Süden).

Abstieg wie Aufstieg.

 

 

 

 

 

Tour Galerie

Tour Karte und Höhenprofil

Kommentare abgeben

Möchtest du einen Kommentar abgeben?